Todays Outfit #266 – Oranger Pullover & Gewinner Ole Ole

Oranger PulloverNach 2 schönen, entspannten Wochen Urlaub mit teilweise tollem Wetter, hat mich die Arbeitswelt seit dieser Woche wieder. Uffz! Harte Sache! Bei mir ist das Hauptproblem wirklich nur, dass ich früh nicht gut aus den Federn komme. Ich bin immer soooooo müde und der Wecker schockiert mich regelmässig total, weil ich aus dem tiefsten Tiefschlaf komme. Bäääh!!

Jetzt muss man sich am Morgen auch noch Gedanken machen, was man bei diesem flexibelem Wetter anzieht. Am besten ein Top, mit einem Pullover und einer Regenjacke. Damit man im Notfall auf Sommer umswitchen kann, aber eben auch was gegen Regen/Hagel/Whatever hat. Suspekt oder?? Ich mein wir haben fast Juli.. irgendwas ging da schief!

Dafür hab ich ne WAHNSINNS Bräune (für meine Verhältnisse) am Wochenende beim Beachvolleyballturnier abgestaubt. Bisschen Sonnenbrand hat es leider auch gegeben, aber meine Beine sind z.b. wirklich schön braun geworden und auch im Gesicht ist es jetzt richtig sommerlich! Sommersprossenalarm!!!

Und zum Abschluss noch ein wichtiges Detail:

Die Gewinnerinnen meines Geburtstagsgewinnspiels:
Set 1 geht an Sabine und Set 2 geht an Miriam

Herzlichen Glückwunsch Mädels! Ihr bekommt morgen eine E-Mail von mir! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben! :-)

Top + Pullover (Takko), Jeans (Tom Tailor), Tasche + Schuhe (Primark),
Schmuck: Armbänder (DIY + Ebay + Mama), Ohrstecker (I am)Oranger Pullover +

You might also like

6 Comments

  1. Sabine says

    jipieh,ich habe gewonnen…habe mich total gefreut das
    ich gewonnen habe…und auch noch das set 1, da gefällt
    mir echt alles von.ist es richtig das du dich per e-mail
    meldest?

    lieben gruß,

    sabine

  2. Alice says

    Du siehst echt total braun aus, toll :D

  3. Hanna says

    Da hast du aber ganz schön Bräune abgestaubt!
    Besonders dazu sieht der Pulli toll aus, kommt dann so richtig schön zur Geltung.
    Ja mit dem Sommer ging was schief dieses Jahr :(
    Ich hasse aufstehen, das ist das schlimmste, letzte Woche habe ich woanders gearbeitet und musste immer um 11 anfangen, ein Traum, ich war so fit :D

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  4. FrauBrit says

    Flexibles Wetter? Looool :D
    Sehr geil^^

    Nach dem Urlaub ist immer am ätzenden.. Ich fühle gerade mit dir *bäh*

  5. Sunstorm says

    Sehr hübsch….
    Sonnenbrand? Nicht gut.
    Aufstehen? Noch schlechter.
    Ich bin morgens um 6.15h absolut tot und quäle mich um 6.40h ins Bad. Meine Jungs sind zwischenzeitlich so groß, dass sie derweil gewaschen am Frühstückstisch sitzten.
    Mein Mann schläft. Der ist morgens ebenfalls vor 8h nicht ansprechbar.
    Ich habe dann noch 30 min für Bad, anziehen und Frühstück… puh. Es IST jeden morgen knapp.
    Naja. Irgendwann bin ich hoffentlich in Rente.
    LG Sunny

Kommentar verfassen