Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & Bohnen

Rezept: Gefüllte Paprika mit Snøfrisk Frischkäse, Soja & Bohnen

30/08/2013 // 5 Kommentare

Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & BohnenVor einiger Zeit hat mich ein großes Testpaket voooooller Frischkäse in den verschiedensten Sorten von Snøfrisk erreicht. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein ganz ganz großer Frischkäse Junkie bin. Ich esse im Monat so locker 4-5 Packungen und am allerliebsten esse ich “Käse mit Käse Brot”. Sprich: Frischkäse aufs Brot und dann noch eine Käsescheibe drauf. Ein Traum! Frischkäse an die Macht! :-)

Snøfrisk  ist zu 80% aus Ziegenmilch und zu 20% aus Kuhsahne. Da ich den Käse vorher noch nicht probiert hatte, war ich gespannt wie ein Flitzebogen! Ich habe mit dem “Klassiker” also die Geschmacksrichtung “Natur” angefangen und muss sagen ich bin begeistert! Was mir reiner Ziegenkäse oft doch etwas zu “gehaltvoll im Geschmack” ist, mildet bei Snøfrisk die Kuhsahne ab. Es ist ein kräftiger, leicht salziger Frischkäse mit mehr Geschmack als normal! I love it! Im Testpaket waren noch Meerrettich, Rote Zwiebeln und Thymian und Dill.

Die Rote Zwiebeln + Thymian und die Dill Variante habe ich für Pfannkuchen genommen. Also ungesüßte Pfannkuchen mit Frischkäse + Schinken + bisschen Sprossen und Tomaten dazu. Das ganze einfach etwas würzen, dann rollen und ein Stäbchen rein, damit es hält und fertig! Kam super gut an!

Für die gefüllten Paprika habe ich einfach eine Soße aus dem Naturfrischkäse, Sojastückchen (vorher in Brühe + dann kurz angebraten), roten Bohnen und stückigen Tomaten zusammengewürfelt und eine Weile köcheln lassen. Bisschen Gewürze rein (mein Alltime-Retter Italienische KräuteR *g*) und weiter köcheln lassen.

Dann Reis kochen und mit den ausgehöhlten Paprikas hübsch in eine Form setzen. Ein Löffel Reis in die Paprikas, den Rest außenrum. Dann habe ich die Paprikas mit der Soße gefüllt und den Rest ebenfalls außenrum gegeben. Noch ein zusätzlicher Klecks Frischkäse auf jede Paprika (gibt ne ganz leichte Kruste – genial!) und fertig – ab damit in den Ofen! :-)

Dazu gab es bei uns noch Hähnchen. War super lecker!

Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & Bohnen

Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & Bohnen

Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & Bohnen

Gefüllte Paprika mit Frischkäse, Soja & Bohnen

 

Previous Post Next Post

5 Comments

  • Reply Augustina 24/09/2013 at 17:10

    Mjamjam! Sieht sehr lecker aus. Frischkäsetesterin wäre ich auch gern mal ;-)

  • Reply Alice 06/09/2013 at 14:59

    Hast du das Hähnchen mit diesen “Tüchern” von Maggi gemacht, die in der Brandnooz waren? Das sieht alles oberlecker aus!

    • Reply i-like-shoes 08/09/2013 at 20:06

      JUP! Und ich find das mega genial! Hätte ich nie gedacht.. wir haben sie schon aufgebraucht und kaufen sie jetzt nach! Das Fleishc war super lecker und hauchzart!

  • Reply Christoph 04/09/2013 at 17:37

    Frischkäse als Butterersatz, ja das kenne ich auch von mir. Kommt auch Prima unter Wurst oder unter Nutella :)
    Die anderen Gerichte sehen auch richtig gut auf den Fotos aus.

  • Reply Sunstorm 30/08/2013 at 22:05

    Sehr cool. Ich steh auch auf Frischkäse – vor allem in Pfannkuchen (Kurkuma und Ingwer rein… in den Teig!!)
    Gleich vermerkt, für nach dem Urlaub.
    LG Sunny

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: